Mein wichtigster Glaubenssatz

Hier haben uns Menschen ihren starken Glaubenssatz geschrieben!
Kurz und knackig – wie sie glauben, was sie mit Gott erleben / erlebt haben.

15 Kommentare

  1. Glauben heißt, so tun als ob. Wirklich ist, was Wirkung zeigt. Die Bibel bietet viele gute Anregungen zum Vertrauen und Handeln.

  2. Glaubenssätze, die der Dekanatsarbeitskreis Frauen in einer Sitzung erarbeitet hat:
    -Wo die Liebe wohnt, da wohnt Gott.
    -Ich brauche keinen Vermittler zu Gott.
    -Glauben bedeutet für mich, Geborgenheit, Zuflucht, Sicherheit – aber auch die Freiheit zu Zweifeln.
    -Glaube heißt, Gemeinschaft zu pflegen, miteinander auf dem Weg sein
    -Ich fühle mich geborgen in Gottes Hand. Ich vertraue Gott.

Schreibe einen Kommentar zu Dekanatsarbeitskreis Frauen Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.